Projekt Beschreibung

Bemer-Therapie

Jetzt buchen

Bemer-Therapie

JETZT BUCHEN

Körperfunktionen durch Mobilisierung der Mikrozirkulation optimieren

Eine intakte Mikrozirkulation dient der optimalen Versorgung der Zellen und hat einen entscheidenden Einfluss auf die menschliche Leistungsfähigkeit und Gesundheit.

Die Bemer-Therapie ist ein patentiertes Behandlungsverfahren zur physikalischen Gefäßtherapie, das von der BEMER International AG entwickelt wurde.

Durch die gezielte Mobilisierung der Mikrozirkulation lässt sich eine Vielzahl von psychologischen und physiologischen Körperfunktionen binnen kurzer Zeit optimieren. Die selbständige Bemer-Partnerin Ines Ebertus wendet das hochwirksame Therapieverfahren überaus erfolgreich zur Beruhigung, Schmerzstillung, Kreislaufunterstützung und Regeneration an.

Physikalische Gefäßtherapie nach Bemer – körpereigene Heilungs- und Regenerationsprozesse anregen

Ist die Mikrozirkulation gestört, hat das direkte Auswirkungen auf die Gesundheit. Die Mikrogefäße versorgen Gewebe, Zellen und Organe mit Nährstoffen und Sauerstoff, zudem dienen sie der Ausleitung von Stoffwechselendprodukten. Funktioniert die Blutzirkulation in den Venolen, Kapillaren und Arteriolen nicht störungsfrei, sind akute und chronische Beeinträchtigungen die Folge. Die Bemer-Therapie mobilisiert die Eigenbewegung der kleinsten Gefäße und verbessert dadurch die Mikrozirkulation.

Das Kernelement des geschützten Behandlungssystems ist eine mehrdimensional ausgerichtete Signalkonfiguration zur wirksamen Anregung der Durchblutung in den Mikrogefäßen.

Die Übertragung der Impulse erfolgt über ein spezielles Bemer-Magnetfeldgerät mit vordefinierten Programmen, um die Pumpaktivität der Mikrogefäße zu optimieren, wodurch eine erblich bessere Blutumverteilung erreicht wird. Eine funktionierende Mikrozirkulation sorgt für starke Abwehrkräfte, die dem Körper im Kampf gegen Erkrankungen helfen. Ines Ebertus setzt die physikalische Gefäßtherapie Bemer ein, um körpereigene Heilungs- und Regenerationsprozesse zu stärken. Die gründlich erforschte Bemer-Therapie zur Leistungssteigerung, Rehabilitation und Prophylaxe erweist sich bei zahlreichen Indikationen als vorteilhaft:

  • Chronische Rückenschmerzen

  • Durchblutungsstörungen

  • Arteriosklerose

  • nach Operationen und Frakturen

  • Wundheilungsstörungen

  • Dysbalance des Nervensystems

  • Schlafstörungen

  • Anhaltende psychische Überforderung

  • Konzentrations- und Denkschwierigkeiten

  • Erhöhte Infektanfälligkeit

Mit individueller Bemer Gefäßtherapie die Gesundheit erhalten und zurückgewinnen

Die Behandlungserfolge der weltweit einzigartigen Bemer-Therapie wurden in mehreren universitären und klinischen Studien nachgewiesen, zum Beispiel bei Muskelverspannung, Depression und eingeschränktem Leistungsvermögen im Sport. Mit dieser Art der physikalischen Gefäßtherapie ist Bemer ein wahrer Quantensprung auf dem Gebiet der Magnetfeldtherapien gelungen.

Wird dem Körper das speziell konfigurierte Bemer-Signal übermittelt, bewirkt es einen verbesserten mikrozirkulatorischen Blutfluss, erhöht so die Produktion der körpereigenen Radikalfänger und aktiviert den natürlichen Regulierungsmechanismus.

Die Bemer-Therapeutin Ines Ebertus hilft ihren Klienten mit dem lindernden Verfahren bei vielfältigen körperlichen, seelischen und geistigen Symptomen. Mit einer individuell ausgerichteten physikalischen Gefäßtherapie nach Bemer können Sie Ihre Gesundheit dauerhaft erhalten und schonend zurückgewinnen.

Allgemeine Vitalisierung, Schmerzlinderung, Erhöhung der Leistungskraft, Schlafprobleme bewältigen, Entzündungen hemmen, Sportverletzungsrisiken senken – das innovative Behandlungskonzept entfaltet seine Wirkung passend zu Ihren Bedürfnissen, Erwartungen und Beschwerden. Erleben Sie durch eine funktionsfähige Mikrozirkulation spürbares Wohlbefinden und eine deutlich gesteigerte Vitalität.

Mehr Lebensfreude und Power durch eine aktive Gefäßgesundheit

Sie möchten Lebensqualität und Gesundheit bis ins hohe Alter genießen? Sie wollen sorgenfrei einschlafen und erholt aufwachen? Sie wünschen sich mehr Leistungsfähigkeit und innere Balance? Dann lernen Sie bei Ines Ebertus die tiefgreifende Bemer-Therapie für eine aktive Gefäßgesundheit kennen. Schon kurze Intensivanwendungen von wenigen Minuten Dauer genügen, um einen positiven Effekt auf den Organismus zu erwirken – Schmerzen lassen nach, neue Energie durchströmt den Körper. Mit breiter Erfahrung, großer Wertschätzung und umfassendem Fachwissen berät und behandelt Ines Ebertus Menschen jeder Altersstufe – ob überforderte Mutter, gestresster Manager oder Top-Athlet -, um ihnen allen wieder mehr Lebensfreude und Power zurückzugeben.

bemer

“Ich fühle mich dort sehr wohl. Eine ganz tolle Kosmetikerin, der ich jetzt schon ein paar Jahre die Treue halte….”.

BRITTA KAUFMANN • ......
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0%
für Gutscheine

Gutschein für einen Lieblingsmenschen

Jetzt buchen und 5% Rabatt auf Gutscheine ab 80€ erhalten.

Jetzt buchen